• Dear forum members,

    due to illness of several of our support staff members, we are currently only able to respond to support requests to a limited extent.

    Thank you for your understanding.

    ------------------------------------------------------

    Liebe Forenmitglieder,

    aufgrund von Erkrankungen einiger unserer Supportmitarbeiter können wir zur Zeit leider nur sehr eingeschränkt auf Supportanfragen reagieren.

    Danke für euer Verständnis.

Alphacool Eisblock GPX-N Plexi Nvidia Geforce GTX TITAN X Pascal / 1080 Ti M02

dymodcc

New member
Hallochen

Soweit funktioniert es alles wie normal.

Aber Ich habe einen flech auf die Alu teil, die wird großer langsam, und es seht aus als ob der eine riss auch drin ware.

Ist das normal?

MfG aus Mannheim
DIMG_20191205_071352.jpgIMG_20191205_071403.jpg
 

Eddy

Iceman
Staff member
Das sieht eher nach Ablagerungen von der Pastellflüssigkeit aus. Farbpartikel. Ein Riss sehe ich da nicht. Da die Streben nicht separat abgedichtet sind, übrigens bei keinem Hersteller, kann die Flüssigkeit durchaus auch zwischen dem Plexi und den Streben kriechen.
Aber vielleicht hat noch einer der Support Jungs eine bessere Idee.
 

Vanzin

Support
Staff member
Moin,

wie Eddy dir bereits gesagt hat, sieht es eher nach Ablagerung der Kühlflüssigkeit aus. Wir sagen z.B. nicht umsonst bei unserer Pastelfarbe, dass diese nicht länger als ein paar Tage verwendet werden sollte und eigentlich nur für Modding und Showzwecke geeignet ist.
Um sicher zu sein würde ich dir jedoch mal empfehlen das System zu entleeren und einmal mit destilliertem Wasser zu spülen, dann sollte ein Riss wesentlich besser zu sehen sein.
 

dymodcc

New member
kann mann die plexi teile aufmachen um des zu reinigen?

Wird ich dann schnellstens machen.

Ist keinen "pastel" wie von mayhems, ist die EK-CryoFuel Solid Cloud, und "sollte" laut EK bis zu 12 Monat in system bleiben können, die auf den bild ist aber erst 5 wochen drin, ist eigentlich nicht lang genug das es sich absetzen sollte, aber kann schon passiert haben.

Ich lehr den system und reinigen und nimm nochmal bilder dann, danke danke
 

Vanzin

Support
Staff member
Moin,

aufmachen und Reinigen kannst du den Kühler ist jedoch sehr aufwendig, da die Schrauben für das Plexicover sich unter der Aluminium Verkleidung befinden und diese verklebt ist.
 

Eddy

Iceman
Staff member
Man muss aber dazu sagen, was du da hast, ist kein Nachteil für dich. Es sieht optisch nur unschön aus. Aber es mindert weder die Kühlleistung noch liegt ein Defekt vor. Aber Pastellflüssigkeiten werden dir irgendwann so oder so alle Kühlerfinnen verstopfen und es werden sich nach und nach mehr und mehr Ablagerungen bilden die unschön aussehen können..... wenn man sie sieht. Die Ablagerungen an anderen Stellen die man nicht sieht, sind auf Dauer viel schlimmer.
Mit ganz viel Pech, ist der Kreislauf irgendwann dicht, sprich verstopft. Wenn du mal eine Pastellflüssigkeit eine weile stehen lässt.... also ein paar Tage... siehst du ja was sich am Boden absetze. Das sind die ganzen Farbpartikel die sich nach und nach an Engstellen festsetzen. Sowas dann noch zu reinigen... viel Spaß. Da würde ich eher alles neu kaufen. Das wäre mir zu aufwändig.
 

dymodcc

New member
So habe das system jetzt gereinigt.
Gelerrt, mit 5l distilliertes wasser gespült, aufgemacht und die CPU fins kontrolliert.

Kein einzige ablagerung ist im system zu finden. Auch auf die GPU fins waren keine einzige partikel zu finden.
Haben trostdem alles, nochmal zusammen gebaut, und mit 20l distilliertes wassere ruckwerts gespult nochmal, für knapp 2 stunden.

Ganz zu frieden bin ich trostdem nicht.

Die aussage hier find ich für eine kundenorientiere blick, magelhaft....
"Man muss aber dazu sagen, was du da hast, ist kein Nachteil für dich. Es sieht optisch nur unschön aus. "

Kein nachteil ist ansichts sache. Da das teil eine plexiglass ausschnitt hat, und ist beleuchtet, ist die optische teil, genau so wichtig wie das kuhl wirkung. Inbesondere mit hinblick das mit die optik bewerbt wird, hier und auf Youtube, ist die optisch teil sehrvoll wichtig. Sonst hatte ich einfach den acetal version kaufen können.....

Jetzt lauft eine blaue mischung im system, die wird ich in 2 wochen leeren und prufen, wenn des wirklich partikel ablagerung sein sollen, dann werden auch blau an diese stelle zu sehen sein.

Zum thema partikel ablaggerung, gib Ich Ihn zum teil recht. Mit Mayhems war/ist das einen dauer problem, da die partikel gross sind und setzten sich sehr rasch ab. nach 1 year erfahrung mit EK Cryofuel, hab Ich bis jetzt keine einzige ablagerung gefunden, auch im sieb, die ich alle 4 wochen kontrolliere. Dazu muss ich aber sagen, ich wechsel meine flussigkeit jeden quartal, aber mehr wegen langweile und eien farbe zu sehen taglich.
Da des auch zu gleich meine haupt arbeits platz, als meine "spass" PC.




IMG_20191214_140817.jpg
 
Top