Alphacool Eiswolf 2 AIO - Erweiterung

Praxo

New member
Servus!

Ich habe mir für meine Asus RTX 3080 TUF - die Eiswolf 2 Aio gekauft und plane diese durch einen zusätzlichen Radiator, den NexxxoS St30 V.2 - 420mm zu erweitern. Für die Erweiterung der Schläuche habe ich die AlphaTube TPV 12,7/7,6 Schläuche gekauft. Für die Visualisierung des Wasserdurchflusses habe ich mir zusätzlich eine 3-Wege-Durchflussanzeige gegönnt.

Mein Wunsch ist es, den Wasserkreislauf so "kühl" und so leise wie möglich zu halten. Die Frage die sich mir stellt ist die, ob der zusätzliche Radiator und der größere Wasserkreislauf, die Funktionsweise der Pumpe am Kühlblock der GPU, negativ beeinflussen wird? Erreiche ich durch den zusätzlichen Radiator (420mm) einen spürbaren Unterschied was Wasser- und GPU-Temperatur angeht oder ist meine Aktion sinnberefreit?

Würde mich über einen Austausch freuen.

MFG
 

Luckystricker

Active member
Staff member
Hi @Praxo

Erstmal zu deiner letzten Frage. Ob es sinnbefreit wäre, ich sage mal Jein.

Begründung.

Zum einen wird dir ein Durchflussanzeiger wahrscheinlich bei der Förderleistung der verbauten DC-LT Pumpe evtl gar nichts anzeigen bzw. drehen. Wen man Glück hat dreht er sich vielleicht sehr langsam.

Hinsichtlich eines weiteren Radiators.
Natürlich bringt einem eine größere Kühlfläche was, entweder geringere Drehzahlen der Lüfter oder eine kühlere Temperatur der zu kühlenden Komponente.
Aber auch hier ist wieder das Spiel mit dem Durchfluss der Pumpe. Mit jeder Komponente im Kreislauf (Radiator, Fitting und co.) sinkt dieser etwas mehr ab. Zwar reichen für die heutigen Kühler ein Durchfluss von 30 - 40 L/h vollkommen aus, aber zu wenig ist auch nicht ideal.
Um das wiederum etwas zu stabilisieren wäre eine zweite Pumpe zu empfehlen, zum Beispiel diese hier.

Mfg Marcel
 

Praxo

New member
Hallo Marcel! Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich wusste nicht, dass die Möglichkeit besteht das ganze mit einer zusätzlichen Pumpe zu betreiben. Wäre es dann nicht noch besser eine Pumpe mit einem Ausgleichsbehälter zu kaufen? Gibt's auch dafür eine Lösung? Das würde mir das auffüllen erleichtern...

Nebenbei erwähnt habe ich für die Kühlung der CPU ebenfalls eine Aio - die Kraken Z73. Hätte ich die nicht gekauft, würde ich jetzt an einer Komplettlösung basteln.

Mfg Miro
 

Luckystricker

Active member
Staff member
Hi @Praxo / Miro

Die verlinkte besitzt einen kleinen Ausgleichsbehälter. Ist zwar eine etwas zeitliche Geschichte den Kreislauf so zum befüllen, aber nicht unmöglich.
AIO's entleert und befüllt man am einfachsten eh im ausgebauten Zustand um sie besser zu entlüften.
Es wäre auch möglich einen größeren AGB zu verbauen, aber da ist dann die Sache bis sich der Kreislauf entlüftet hat dauert es.

Verkauf deine Kraken und hol dir eine Eisbaer AIO.😅🙈
Zum einen gibt es die mit einem 420er Radiator. Dazu kannst du sie miteinander ja verbinden, was wiederum die Kühlleistung erhöhen kann ( kommt natürlich auf die Auslastung von CPU und GPU an ). Dann hast du auch zwei Pumpen im System, und könntest immer noch im Bedarfsfall einen AGB oder einen weiteren Radiator mit einbauen. Mehr würde ich aber dann nicht erweitern. Sonst müsstest du schon eine stärkere Pumpe verbauen.

Mfg Marcel
 

Praxo

New member
Marcel ich danke dir für deine Unterstützung, ich habe soeben die oben verlinkte Pumpe bestellt!

Mfg Miro
 

Praxo

New member
Guten Morgen,

ich hätte tatsächlich vorab noch eine Frage: wie werden die Pumpen gesteuert bzw. geregelt. Das PWM-Signal kommt ja vom Mainboard, gibt es für die Steuerung der Pumpen eine Software die man benutzt oder macht man das über das Mainboard?

Mfg Miro
 

Luckystricker

Active member
Staff member
Hi Miro

Das kommt zum einem immer auf die Pumpe an, wie sie geregelt werden. Mittlerweile haben viele Mainboards ja schon einen AIO Pump Anschluss und die teureren haben auch einen für größere Pumpen (benötigen mehr Strom). Software seitig haben die meisten Hersteller für Mainboards auch schon immer etwas dabei, ansonsten über das BIOS oder eine Lüftersteuerung.

Die DC-LT Pumpen kann man ja in einem Spannungsbereich von 7 - 12 Volt betreiben, da stellt man sich den jeweiligen Header am besten von PWM auf DC. Hier ist aber wieder zu sagen wen man die Spannung runterdreht, sinkt natürlich auch die Durchflussleistung.
Ich würde sie auf 12 Volt einstellen und lassen.

Die DDC Pumpen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Die werden über einem Molexstecker mit Strom versorgt, und soweit ich weiß kann man bei den meisten nur die Drehzahl auslesen aber nicht regeln.

Die D5 Pumpen gibt es auch in verschiedene Ausführungen, z.B. die Standart Laing D5 oder die VPP655/ VPP755 von Alphacool.
Letztere benutze ich selber.
Die bekommen auch ihren Strom über das Netzteil, dazu kann man sie über den 3Pin Header regeln, manche besitzen auch die Möglichkeit über die Pumpe direkt in mehreren Stufen eine Drehzahl einzustellen.

Mfg Marcel
 

Praxo

New member
Servus Marcel!

Ich habe ja gesagt, dass ich mich melde wenn es Neuigkeiten gibt. Die gibt es, leider keine positiven - für mich.
Ich habe mir die letzten Tage echt Mühe gegeben das ganze Zeug in das neue Gehäuse zu verbauen und bin immer wieder
auf Schwierigkeiten gestoßen. Mal passte die Radiatoranordnung nicht, mal waren die Schläuche zu lang, mal zu kurz...

Jetzt hab ich mich an den Ausbau der der Hardware aus dem alten Gehäuse getraut. Unter anderem der wichtige Schritt, die
GPU zu zerlegen und an den Wasserblock zu schrauben. Tja, leider musste ich feststellen das der GPU-Block der AIO nicht an meine GPU
passt... Nochmal nachgesehen und ja, die "Alphacool Eiswolf 2 AIO ROG Strix" passt nicht auf meine TUF Gaming von Asus....

20211017_053306.jpg20211017_053313.jpg20211017_053330.jpg20211017_053344.jpg
 

aclogic

New member
Würde sagen da ist was richtig schief gelaufen. Bist Du sicher, daß Du die richtige AIO bestellt hast?? Ich finde nirgens eine Eiswolf für die ASUS TUF 3080 aber einen Eisblock Aurora Acryl GPX-N RTX 3090/3080 TUF mit Backplate.
 

Thomas_S

Administrator
Staff member
Moin @Praxo , tut mir leid, aber für die Asus RTX 3080 TUF haben wir derzeit noch keine AIO im Angebot. Da hast du wohl eine falsche Eiswolf gekauft.
 

Praxo

New member
Morgen! Ich habe mir jetzt die Alpha Eisblock für meine Asus 3080 TUF gekauft und werde versuchen den GPU Block mit der Pumpe zu verkaufen. Leider blöd gelaufen....
 
Top