AMD 3600+5700XT Überlegungen

4ndal

New member
Hi,

habe mir gerade einen neuen Pc zusammengestellt:
Lian Li PC-011 weiß
MSI B450 Gaming Pro Carbon AC
AMD Ryzen 3600
Asus 5700XT mit Cooler Master Vertical Riser
16GB G.Skill TridentZ
1TB m.2 Samsung 970 EvoPlus
beQuiet Straight Power 11 650W

Wäre jetzt daran interessiert ihn mit einer eurer Wasserkühlungen ruhig zu stellen.
CPU Stock Kühler ist im idle störend und die Radeon kennt ja jeder...
Es wird nicht OCed, eherdie GPU undervolted.

Jetzt habe ich mir mal 2 Varianten überlegt:

oder
Wird meine erste Wasserkühlung aber scheu mich nicht vor einem Einbau...

Welche Version ist zu favorisieren und welches Zubehör würde ich bei Varianten 1 bzgl. der GPU noch brauchen?
Oder gibts noch nen besseren Vorschlag?


Dankeschön für euren Input
Andi
 
Last edited:

AC_Andreas

Moderator
Staff member
Hallo Andi
Das sind natürlich alles schöne Produkte.
Ich frage mich aber grade wie sieht dein restliches System aus.
Willst du es eher schlicht halten?
Willst du einen richtigen Blickfang mit viel RGB?
Oder soll es etwas schlichtes mit Glasfenster werden durch den man nur ein bisschen RGB sieht ?

Das Asus 5700XT mit Cooler Master Vertical Riser zeigt mir das du z.B. die Grafikkarte als Blickfang anpeilst, oder ?
Wirst du Lüfter verbauen und wenn ja welche, auch mit RGB ?
Das Lian Li PC-011 weiß finde ich mit und ohne RGB Lüfter, deswegen frage ich.

Beste Grüße

Andreas / Support AC_Andreas
 

4ndal

New member
Hi,

danke für die schnelle Antwort!
Also zu viel RGB sollte es nicht werden, also das Wort "dezent" wäre wohl passend. Im Moment leuchtet das MB und die Ram, was schon nett aussieht.

Vertikale GPU wirkt natürlich, wenn es euer RGB Block wird - habs aber auch wegen der Belüftung vertikal. - Idee kommt von der Bewertung von gamersnexus.

Lüfter je nachdem obs noch nötig sind, kommt drauf an wie sich die Temperatur entwickelt.

Also ein bisschen RGB darfs schon sein, ...
 

Luckystricker88

New member
Hi,
Ohne jetzt deine Konfiguration schlecht zu machen, warum nimmst du ein b450 Board und kein x570. Natürlich kosten die ein paar Euro mehr, aber dafür hast du auch die volle Leistung von der graka auch wen der Effekt vielleicht noch nicht so tragend ist, aber dann hätte die m.2 auch eine volle x4 Anbindung direkt an die cpu und müsste sie nicht mit dem Chipsatz teilen? Trotzdem beste Grüße und viel Spaß mit dem PC. 👍
 

Luckystricker88

New member
Da sag ich auch nichts dagegen. Man soll ja das nehmen was einem persönlich besser zusagt. Ich persönlich schau das ich möglichst lange kein Upgrade mehr machen muss. Ich hoffe das ich diese Woche bei meinen fertig werde. Ich habe mich für den 3600x und ein x570 Board entschieden, wobei ja viele sagen der Aufpreis für das x ist der Prozessor nicht wert, mir persönlich ist er es aber, genauso das x570 weil ja eine m.2 mit vollen x4 angebunden ist am CPU.
 

4ndal

New member
Leider hat mir den Tipp mit der x4fach zum Kaufzeitpunkt keiner gesagt und ich habs nicht am Radar gehabt, schade dass ich erst jetzt hier geschrieben habe.
Danke jedenfalls für den Input!

Beim Eissturm-Set sind PVC-Schläuche dabei, prinzipiell würden mir Hard-Tubes besser gefallen.

Wenn ich das Set und den Eisblock nehme, was muss ich noch dazu ordern?

Danke!
 

Luckystricker88

New member
Ist der Kauf schon länger als 2 Wochen her, weil evtl kannst du es noch zurück geben bzw umtauschen.
Ich bin bei meinem auch am überlegen ob ich hardtubes verbaue. Normal brauchst du pro Komponente ( CPU, Radiator usw) zwei hardtube fittinge in der richtigen Größe
innen-/ außendurchmesser 10/13 und 13/16 sind glaub ich die gängigsten. Dann kommt es drauf an ob du mit Winkel fittinge arbeiten willst oder die hardtubes biegen willst. Dazu genügend Lange hardtube röhre, evtl ein paar mehr falls die ersten nicht perfekt oder ideal werden. Zum kürzen eine feine säge und Schleifpapier oder einen rohr entgrater um die schnittkante von scharfen kanten zu befreien. Zum biegen eine heißluftpistole und einen silikonschlauch in der Stärke vom innendurchmesser, das dir die tube nicht abknickt. Schau dir das Video am besten an, gibt noch genug andere die es auch erklären wie es richtig funktioniert. 😉
 

4ndal

New member
Ja hast du :)
Kauf ist schon länger her, aber passt schon.

Ok, ich denke ich nehme die oben genannte Kombo und fange erstmal mit den beigelegten Schläuchen an - kann ja in der Zukunft auf Hard umbauen.

Nur um sicher zu gehen - wenn ich jetzt die beiden Artikel bestelle, brauche ich nichts noch zusätzlich bis auf Werkzeug?

Danke euch beiden!
 

AC_Andreas

Moderator
Staff member
Ich selber kann aus Erfahrung sagen das Schläuche auch mehr Sicherheit bieten da ihre Befestigung meist sicherer ist.
Hardtubes haben leider nicht so viel Spiel in der Fassung.
Wenn es dein erster Build ist, dann sind Schläuche auch die bessere Wahl.

Beste Grüße

Andreas / AC_Andreas
 

Daniel

Administrator
Staff member
Nur um sicher zu gehen - wenn ich jetzt die beiden Artikel bestelle, brauche ich nichts noch zusätzlich bis auf Werkzeug?
Um das Eissturm-Set mit dem GraKa-Kühler zu verbinden brauchst du noch 2x Eiszapfen 13/10mm. Der bei dem Set beiliegende Schlauch sollte lang genug sein um den GraKa-Kühler mit einzubinden.
 
Top