Eisrohr 16/13 passt nur schwer in Eiszapfen

MJ.420

New member
Hallo,

in meinem neuen System wollte ich Alphacool Eiszapfen 16mm in Kombination mit Eisrohren (16/13 mm) verwenden. Beim Einbau hab ich allerdings das Problem, dass die Rohr nur super schwer in die Fittings passen. Mit viel Kraft und viel Abspanen. Ich messe auch mehrmals Abweichungen am (unbearbeiteten) Rohr von bis zu +1mm.

Hab ich etwas falsch gemacht? Muss ich eventuell den O-Ring tauschen?

Danke für die Hilfe!
 

Vanzin

Support
Staff member
Hi, das die Hardtubes etwas schwerer in die Anschlüsse gehen sollen ist Korrekt. Damit gewährleisten wir einen optimal Halt der Hardtubes. Um dies zu vereinfachen, versuchen Sie die Hardtubes etwas mit destilliertem Wasser zu befeuchten und sauber zu entgraten. Sie können auch Überwurfmutter und die O-Ringe zuerst über den Hardtube stülpen und dann mit der Überwurfmutter befestigen.
 

MJ.420

New member
Danke für die Tipps. Ähnliche Dinge (Seifenwasser, Schmiermittel auf Wasserbasis) habe ich probiert. Auch das Rohr abzuschleifen. Aber bei 1mm Toleranz ist das leider nicht ausreichend. Besonders beim Einbau an fixierten Teilen wie PCIe Karten. Musste die Rohre leider als Retoure zurück senden.
 
Top