Fragen zu Pads 4090

Nobbko

New member
Guten Morgen,
ich rüste gerade meine 4090 Gaming OC mit Ref 1.1 Platine auf den Core Wasserblock 13837 um.
In der Betriebsanleitung bzw. nach dem umrüsten werden Teile der VRM niccht mehr mit Pads ausgestattet ist das so richtig?10~2.jpg
 
Last edited:

Vanzin

Support
Staff member
Moinsen,

das die Spulen nicht mit Wärmeleitpads versehen werden ist korrekt und gewollt um das nervige Spulenfieben zu verhindern.
 

Nobbko

New member
Super, danke für die Info.
Darf ich hier noch weitere fragen stellen?
Das ist bisher mein erster umbau auf wasserkühlung und schiebe ein wenig sorge das ich meine gpu bei dem versuch töte 😅
Wie geht ihr vor wenn ihr einen neuen Block installiert, welche temperaturen halte ihr im Auge?
Und wie zieht ihr den heatspreader fest?
Es gibt nicht wirklich angaben zu einem Drehmoment oder ähnlichem.
 

Vanzin

Support
Staff member
Moinsen,

Wichtig sind die GPU und GPU Hotspot Temperaturen. Wie hoch die sind, sind jedoch bei jedem System unterschiedlich, da hier die Wassertemperatur auschlaggebend ist. Wie in der Anleitung schraubst du erst die Schrauben um die GPU im Uhrzeigersinn fest. Wie in den Sicherheitshinweisen angeben handfest. Am besten du nimmst einen Schraubenzieher und benutz den Daumen, Zeige und Mittelfinger und schraubst die Schrauben fest. M2 Schrauben sollten mit maximal 0,13Nm angezogen werden.
 

Nobbko

New member
Okay, danke. Das Festziehen ist nicht das Problem.
Den Testlauf hat das system schon bestanden. Ich hätte da aber einen verbesserungsvorschlag für die Backplate. Es wäre toll wenn man sie so baut das man die I/O Plate wieder daran befestigen kann, die ganze karte hängt sonst nur an 2 kleinen Schräubchen direkt am PCB 😉
Die Original Backplate ist mit der I/O Blende verschraubt.
Ich warte jetzt nur noch auf die Schläuche, mit den Acrylrohren komme ich nicht zurecht 😅
 
Top