• Dear forum members,

    due to illness of several of our support staff members, we are currently only able to respond to support requests to a limited extent.

    Thank you for your understanding.

    ------------------------------------------------------

    Liebe Forenmitglieder,

    aufgrund von Erkrankungen einiger unserer Supportmitarbeiter können wir zur Zeit leider nur sehr eingeschränkt auf Supportanfragen reagieren.

    Danke für euer Verständnis.

Iron Man ( Thermaltake T900 Mod )

MicaVykos

Member
So meine Freunde. Es ist soweit. Die ersten Teile sind bestellt und angekommen. Heute habe ich die ersten Komponenten zur Wasserstraße bestellt ( auch wenn es nur die Schottverbindungen sind ).

Mittlerweile zuhause sind:
Roter Autolack
Gold/Gelber Autolack
Grundierung / Klarlack ( Seidenmatt )
Schleifpapier, Klebeband etc für die Lackierung.
Bolt-Gun Metal Farbe für meine Airbrush ( Einige Teile kommen in Dunkel )

2 und 4 Millimeter Polyplatte **
Sleeved Kabelset für Modulares Netzteil.
Asus ( Thor 850 Platinum ) Netzteil ist bestellt, Lieferung dauert noch etwas.

Meine Hardware-Basis:
Thermaltake T-900 "The Tower" ( White )
Asus Maximus Apex XII
32Gig Geil ( irgendwas ) Ram
Asus Geforce RTX 3080 OC TUF 10GB
Intel I9-10900K



Mein Projekt: " Never forget you Tony Stark "

Vorhaben:
Das Case wird leicht mit P-Sheet Modifiziert. Ich schneide kleine " Panzerungselemente " zurecht die den Deckel aufhübschen, und an den Mark III Anzug anlehnen.
Anschließend wird das Case geschliffen, gesäubert und entfettet. Somit sollte die Vorbereitung zum Lackieren erledigt sein.
Die innenwand des Case wird knapp unterhalb des Mainbords abgeflext.
^1) Weil mir die vorgegebenen Bohrungen zur Kabelführung ganrnicht gefallen. Immer hängt das 24Pin Kabel so schräg im Case. Ätzend! ;)
^2) Weil der Mittelteil ( dort wo die 2 Raks liegen ) ebenfalls Geköpft wird.

Mit den ** Plastiksheet baue ich eine neue InnenWand inl. neuer Bohrungen für die GraKa und MB Kabel, sowie Bohrungen für die Schottverschraubungen um die Straße nach hinten ins Case zu führen.

Nächste Woche wird Graka Kühlblock und CPU Kühlblock bestellt, dann kann ich ausmessen und euch die Ersten Bilder " In Work " zeigen.
( Sobald ich zuhause bin, gibt es erste Bilder vom Material )
 
Last edited:

MicaVykos

Member
Die nächsten Teile sind angekommen :)
Schottverbinder von Alphacool, Kleber für die Sheetplatten, Heißluftfön, Dremelaufsätze zum Schneiden der Metal und Kunststoffteile.
Und gerade die Versandbestätigung für den CPU Block bekommen.

Es tut sich also etwas Leute !

Leider hat Idealo mich angeschrieben das mein Netzteil noch schwierigkeiten macht. Mitlerweile ist das Versanddatum auf April verlegt :/
 

MicaVykos

Member
Hier mal Vorab meine Wasserstraße ( Skizze )

GPU-Block, CPU-Block , der Sensor und ein Sechserpack 16'ner Fittings für die HT sind bestellt.

Nächste Bestellung sind dann die beiden Radiatoren , die Lüfter und noch n Pack Fittings.
Wasser Anordnung.jpg
 

MicaVykos

Member
Um den Thread mal aktuell zu halten.

Das Case ist Lackiert. ( Leider gnig mir die Farbe aus, neue ist Bestellt und zum Wochende hin sollte dann der Deckel auch Lackiert sein ).

Mitlerweile sind bei mir Zuhause:
12 HT Fittinge
12 ST Fittinge
2 Heatkiller 150 AGB's
Alphacool 655 Pump
12 Schottverbinder
1 Kugelhahn
1 Y-Weiche ( Für den Abgang zum Kugelhahn )
Barrow Sensor
Barrow Limited Edition "ARK Reaktor" CPU Kühler
8 Alphacool [irgendwas] Pro 120mm RGB Lüfter
Kabelset von Corsair in "Himmelbabyblau" :D fürs MB und für das Netzteil

Heute sollte ankommen:
2 45ger 480 Nexxos V2 Radiatoren
Alphacool GPU Kühler für meine GTR 3080 OC TuF
2 Standfüße für die AGB's
6 weitere HT Fittinge
6 weitere ST Fittinge
4er Pack 80cm Hardtubes in 16mm
2Meter Softtube Schlauch in 16
Schlauch entgrater und dieser Schlauch zum Biegen
10 Alphacool 16mm ( Blau) LED-Ringe für die Hardtubes.

Bestimmt hab ich noch was vergessen. Aber zum Wochenende sollte ich alles da haben.
Je nachdem ob die Kühlpads bei der Graka passen oder nicht, Bau ich da System zum WE zusammen.

Wünscht mir Glück.

So Long: Stephan
 

MicaVykos

Member
So. die "vor"letzte Lieferung ist da. Leider hatte ich mich verrechnet und muss noch auf 2 Fittinge warten die ich nachbestellt hatte.

ABER: :)
Ich würd euch gerne die Bilder vom bisherigen Verlauf zeigen ...
So, here it comes !
 
Last edited:

MicaVykos

Member
Bild 1 ) Das Case bis letzte Woche.
20210127_154941 (Groß).jpg

Bild2 ) Das CableMod set ( Leider warte ich immernoch auf das Netzteil )
20210109_123112 (Groß).jpg

Bild 3) Die Dremel Flex Scheiben sind da
20210128_145320 (Groß).jpg

Bild 4) Der Autolack für das Case ... ( Noch weiß ich nicht, das der Lack nicht ausreicht :/ )
20210113_115457 (Groß).jpg
 

MicaVykos

Member
Die erste Lieferung Schottverbinder :D
20210129_102522 (Groß).jpg

Der Sensor. Er mist ( und zeigt an ) Temperatur, Durchflußrate und überwacht den Kreislauf falss es Probleme gibt.
20210302_162523 (Groß).jpg

Der CPU Block ! Ich Liebe ihn :) Dank ihm bin ich auf die Idee des CaseMod gekommen.
20210304_130314 (Groß).jpg

Pumpe, Fittinge für Hard- und Softtube ...
20210306_100902 (Groß).jpg

Die 8 Lüfter ( Pull Konfig, damit sie Außen liegen. Die Pushlüfter sind noch Aktuell im Rechner verbaut.), und die 2 150ger Heatkiller AGB's
20210410_115917 (Groß).jpg

Heutiger Lieferung !! die 10 Hardtube LED ( Blau ) Verschlußstopfen, nochmal je 6 Ht und ST Fittinge, die beiden x45 480ger Radiatoren, Hard und Softtubes. Entgratungswerkzeug, der GPU Block, Der Gummie-Biegehilfe-Schlauch und 2 Füße für die beiden AGB's
20210423_102037 (Groß).jpg
 

MicaVykos

Member
Lakierabeiten am Case:
Ich knall mal die Bilder hintereinander weg:
1) Rückwand mit der Flex halbiert. Diese endet nun knapp unterhalb des MB, mit Sheetcard ne neue Rückwand geschnitten
2) Case Zerlegt, geschliffen, entfettet und grundiert!
3) Die Teile die Gold werden, bekommen mit der Airbrush ein gelbes Preshade.
4 und 5) Die Ränder des Case, wo das Glas anliegt, und das Frontpanel werden in Gun-Metal geairbrushed.
6) grober Test wo die Schottverbinder liegen werden

20210416_145708 (Groß).jpg

20210416_161054 (Groß).jpg

20210416_171637 (Groß).jpg

20210416_190500 (Groß).jpg

20210416_190942 (Groß).jpg

20210416_190953 (Groß).jpg

20210417_085907 (Groß).jpg
 

MicaVykos

Member
So, letzte Meldung für heute ;)

Roter und Goldener Lack kommen drauf. Je in 2 Schichten + 3 Schichten Seidenmatt Klarlack zum versiegeln.
Leider ging mir das Rot aus, damit ist der Deckel nicht fertig geworden. Nächstes We ;)

20210417_120606 (Groß).jpg

20210417_120617 (Groß).jpg

20210417_161756 (Groß).jpg

20210417_182806 (Groß).jpg

20210418_165152 (Groß).jpg
 

Attachments

  • 20210418_165436 (Groß).jpg
    20210418_165436 (Groß).jpg
    245 KB · Views: 3
  • 20210418_165228 (Groß).jpg
    20210418_165228 (Groß).jpg
    236.1 KB · Views: 3

MicaVykos

Member
Vor dem vergangenem Wochenende hab ich die Graka von Luft auf den Wasserblock umgebaut.

Dazu mein Feedback ...

1) Die "alten" Pads auf der Graka sind grausig ! Wer die Hoffnung hat, das man die leicht abziehen kann wird enttäuscht. Das ist eigendlich nur noch eine Bröselige Knetmasse ;)
Das Reinigen hat fast 40 Minuten gedauert ^^

2) VOR dem anbringen der neuen WLP pder Pads erst die Bohrungen der Backplate und des Kühlkörpers prüfen. Es wäre sehr ärgerlich wenn man alles verteilt, und dann der Block garnicht auf die Graka passt !!
^^ Bei mir war alles supi.

3) Nach anbringen der neuen Pads und VOR dem auftragen der GPU-Kern WLP alles zusammen setzten und schauen ob es ausreichend abdrücke von den Bauteilen der Karte in den Pads gibt.
4°° ) nicht vergessen die Karte nochmal zu zerlegen um die WLP auf den Kern aufzutragen. ;)

5) Ich habe noch nie in meinem Leben nur in einem Stuhl gesessen, etwas rumgebastelt und dabei derart geschwizt :D Ich verspreche, das ich das nie wieder machen werde, zumindest nicht mit einer Graka die 1200€ kostet.

Bilder kommen heute abend :)
 

MicaVykos

Member
Also. Trotz eniger Schwierigleiten ist das Case soweit fertig.

Probleme sind:
Die CPU wird auf 2 kernen sehr warm, so das die Lüfter immer mal wieder auf Max springen.
Im Idle liegt die Temp. bei 35 - 44 Grad.

Wassertemp weiß ich grade nicht, weil ich Depp den Wasserfluß verkehrt herrum durch den Sensor jage. Das muss ich morgen noch umstecken.

Großes Problem, bei dem ich noch nicht weiß wie ich das löse ist die Anbringung des Sensors. Ich hab quasi einzeln verbaut. ( Bilder kommen, dann wisst ihr was ich meine ). Beim ersten Start der Pumpe flog der Sensor durch den Wasserdruck direkt ab :D
Musste des notdürftig fixieren. Wie ich das endgültig löse .... kein Plan.

Die GPU läuft nie über 50Grad.
 

MicaVykos

Member
Problem gelöst. Ich muss irgendwann den Wasserfluß umgekehrt haben. Nicht nur Sensor, auch SPU und GPU wurden verkehrt herrum bewässert ?¿

Nun läuft alles. Der Sensor zeigt übrigens, das die Pumpe "nur" 2,7 Liter( min drückt ( steht auf Stufe 2 ) . Der Durchfluß liegt bei 61r/min.

Ist das zu wenig ?
 

Luckystricker

Active member
Staff member
Hi @MicaVykos

Wen der Sensor dir angibt 2,7L/min, sind das auf die Stunde hochgerechnet 162L/Stunde. Das ist mehr als gut, es würde auch ein Durchfluss von 80L/Stunde noch mehr als ausreichend sein. Bei den heutigen Kühlern mit Kühlfinnen und Jetplate kann weniger mehr sein, bei den alten Durchlaufkühlern hat man eine hohe Durchflussmenge benötigt.

Mfg Marcel
 

MicaVykos

Member
Ah. ok! Danke dafür.

Wenn ich da ran komme, stell ich die Pumpe mal auf 1 herrunter. Obwohl ... EIgendllich läuft es gerade recht gut.

Im Idle hat das System :
Wassertemp: 31,5° bei 20° Raumtemp..
CPU liegt konstant bei 34°
GPU bei 29°
Lüfter im IDLE bei 600 rpm ( nicht hörbar )

Unter Volllast (Gaming : Post Scriptum ) in 4K mit alles auf Anschlag:
Wassertemp bei ca. 39°-42°
CPU bei 60° durchschnitt mit kleinen Ausreißern auf 74° auf 2 von 10 Kernen
GPU liegt immer unter 50°
Lüfter bei 600 rpm mit kleinen Schüben wenn die CPU warm läuft auf ca 1300 rpm ( hörbar )

Technisch bin ich zufrieden. Nur die CPU Block Beleuchtung und die Tubebeleuchtung stellen noch ein Problem da :/ Dafür habe ich keinen Slot auf dem MB frei .... denk ich. Die Aura Software von Asus spricht Lüfter und Grakablock gut an. Keine Probleme.
Morgen gibt es die versprochenen Bilder.
 

MicaVykos

Member
Der PC-Porn geht weiter. ;)

Deckel ist nun Lakiert, Radiatoren und Lüfter verbaut. und die AGB wurden Test-verbaut.
Die Radiatoren wollte ich eigendlich mit den Anschlüßen zur Front einsetzten, aber ( Funfakt bei diesem riesen Gehäuse ) es war zu wenig Platz. Zumindest für mich als TubeBending Neuling hab ich mich nicht getraut so enge Kurven zu biegen. .......

20210427_183618 (Groß).jpg


Ich habe unterschäzt wie lang der Sensor ist, und musste leider an dem Mittelteil etwas nacharbeiten. Da mir passendes Werkzeug fehlt. musste ich nen Dremel und Fräskopf nutzen. Ist nicht perfekt, aber passt.
Hier noch die beiden AGB in Frontausrichtung.
20210427_192303 (Groß).jpg

Die Verschlauchung in der Rückseite. Da ging mir leider das Material aus, und ich musste nachbestellen. 2 Tage Stillstand am Projekt.
20210428_132950 (Groß).jpg
 
Top