RTX 3090 Gigabyte Aorus Xtreme, AiO, Eiswolf, Erscheinungsdatum

PcFragen

New member
Hallo,

ich bin neu hier also entschuldigt falls ich etwas falsch poste oder ähnliches :)
Ich besitze eine RTX 3090 Gigabyte Aorus Xtreme und würde diese gerne AiO mäßig kühlen.
Problem ich habe bis jetzt nichts finden können außer in eurer Compatiblity List;
"Gigabyte Aorus GeForce RTX 3090 Xtreme 24G, 24GB GDDR6X, 3x HDMI, 3x DP GV-N3090AORUS X-24GD 3080/3090 Master/Xreme 11952 n/a n/a coming soon Link Physical."
Da steht lediglich Coming Soon aber nicht ungefähr wann oder so.
Könnt ihr mir sagen wann die Eiswolf Version auch für meine Aorus Xtreme 3090 erscheint?
Ich danke euch allen schon mal im voraus.

MfG PcFragen
 

Eddy

Iceman
Staff member
Das ist aber noch ohne Gewähr. Es gibt immer wieder massive Probleme mit dem Zoll. Wir hatten schon Container die 1 Monat im Zoll festhingen. Da können wir auch nichts weiter machen als zu warten.
 

PcFragen

New member
Aber weshalb mit dem Zoll? Ich meine ihr stellt ein Produkt her und importiert es dann. Dann wird es versteuert und verkauft, eigentlich ganz simpel und ein tägliches Brot in der modernen Welt, oder?
 

Eddy

Iceman
Staff member
Das ist soweit richtig und sollte auch kein Problem sein. Aber was Endkunden aktuell nicht mitbekommen.... oder zumindest kaum weil es in unseren Medien nicht gezeigt wird.... es gibt aktuell weltweit massivste Transport- und Zollprobleme. Schau dich mal generell bei Elektrogeräten um, wieviele aktuell nicht verfügbar sind. Egal ob Fernseher, Monitore, Hardware generell, ect. Das ist nicht nur der Siliziummangel. Quasi alles was aus Asien kommt ist nicht mehr so gut verfügbar wie es früher mal war.
Das hat drei Hauptgründe. Zum einen sind alle Schiffe und Züge vollständig überbucht. Es fehlt massivst an Transportkapazitäten. Es gibt in Asien kaum bis gar keine freien Container. Die Frachtpreise pro Container liegen aktuell 6 mal höher als noch vor 2 Jahren. Das wirkt sich auch massiv auf unsere Preise hier in Europa aus.
Dazu kommt, das China mehrere Haupthäfen teilweise über Wochen und Monate komplett gesperrt hat wegen Covid. Da standen 100 Tausende von Container die nicht verschifft wurden. Und das ohne Vorwarnung. Da hieß es von heute auf Morgen.... alles Stop.
Und zum Schluss... wenn der Container doch mal auf den Weg ist... scheint es bei unserem deutschen Zoll Kapazitätsprobleme zu geben. Die Container stehen in Hamburg und kommen nicht aus dem Zoll. Schlimmster Fall war 4 Wochen Wartezeit. Warum? Keine Ahnung. Ist auch neu für uns, gab es bis vor 2 Jahren noch nie. Und es wird nicht besser sondern schlimmer.
 

PcFragen

New member
Dann bedanke ich mich erstmal für die schnellen und genauen Antworten. :)
Ich hoffe der Import klappt reibungslos, notfalls kann ich ja auch ins Produktionsland reisen und mir mein Stück selber abholen. :D
Nur als Abschlussfrage, kann ich es irgendwie vorbestellen?
MfG PcFragen
 

Eddy

Iceman
Staff member
Vorbestellungen kann man erst tätigen wenn wir das Produkt im shop online stellen, vorher nicht. Naja, selbst wenn du geimpft bist, musst du in China bei der Einreise dennoch vorher 2 Wochen in Quaratnäne und einen Bluttest machen. Wenn du dann noch ein bestimmtes Enzym, das auch durch die Impfung entstehen kann, noch im Blut hast, landest du direkt dort im Krankenhaus. Deren Regelungen sind weitaus strickter und viel härter als bei uns in der EU ;-)
 

PcFragen

New member
Dann werde ich mich in Geduld üben müssen.
Vielen dank und ich hoffe, du/ihr könnt mich benachrichtigen sobald das Produkt erscheint.
Viel Erfolg euch und hoffentlich klappt alles.
Grüße
 

PcFragen

New member
hey es sind neue AiO für die RTX 3090 erschienen von Gigabyte aber nicht für mein Modell und den Newsletter habe ich auch nicht gefunden. Gibt es zu der Xtreme RTX 3090 von Gigabyte Infos wann die AiO erscheint?
Grüße
 

PcFragen

New member
Schönen Abend,

ich habe keine News gefunden wieso der GPU Kühler nicht diesen Monat erschienen ist, kannst du/jemand mir sagen wann er kommen wird? ^^

MfG
 

Thomas_S

Administrator
Staff member
Schönen Abend,

ich habe keine News gefunden wieso der GPU Kühler nicht diesen Monat erschienen ist, kannst du/jemand mir sagen wann er kommen wird? ^^

MfG
... da hast du vermutlich nicht richtig geschaut! ;-) Release für die AIO war vergangenen Donnerstag! Anbei der Link zum Angebot:
 

PcFragen

New member
Vielen dank aber ich hab wirklich überall gesucht und diese nicht gefunden, trotzdem danke das sie erschienen ist und bestellt habe ich sie auch direkt. :)
 

PcFragen

New member
Hey nochmal ich :)

gebe mal ein kurzes Feedback:
Die Temps sind top, habe den Radiator oben verbaut und die Fans hängen unten dran (push).
Sprich dafür das er die Luft (1500RPM) aus dem Case zieht und keine Frischluft ist die GPU bei OCCT unter Volllast
bei 74 Grad und der vRam Speicher bei 82 Grad.
Einziges was mich stört ist, diese unfassbar langen Schläuche. Ich habe das Lian Li o11 Dynamic XL und weiß trotzdem nicht wohin damit.
Der Umbau war kinderleicht und ich habe ihn, obwohl noch nie sowas gemacht, beim ersten mal hinbekommen.
Fazit 4,8 von 5 Sternen (wegen den Schläuchen sonst 5 :D), hat sich gelohnt, sieht super aus und wenn ich die Fans aus maximal Leistung stelle sind die Temps 100% noch besser. :)

Eine Frage hab ich noch, kann ich die RGB´s von der GPU ohne ein Modul direkt am Mainboard anschließen und wenn ja kann man das auch dann steuern?

Grüße
PcFragen
 

Luckystricker

Active member
Staff member
Hi @PcFragen

Wen dein Mainboard einen 3pin ARGB (Digital 5volt) Header besitzt, dann kannst du es dort anschließen. Und über deine verwendete Software steuern.
Zum Beispiel: ASUS hat Asus Aura, bei MSI ist es Mystic Light, jeder Hersteller hat sein eigenes Programm.🙄 Ein Programm für alle wäre was feines.

Zum einem müssen die Schläuche so lange sein, das man den Radiator je nach Gehäuse auch in der Front verbauen kann.
Die Mehrheit der Gehäuse am Markt sind ja eher für die Front Montage ausgelegt, im Deckel wird es eher knapper wegen der größe des Radiators.
Wen ich jetzt mein Gehäuse als Beispiel nehmen würde, reichen für die Deckelmontage 15cm Schlauchlänge 😅 (Thermaltake core X9). Daher sind die Schläuche lieber etwas länger als zu kurz. Man möchte ja die Kompatibilität für soviele Gehäuse wie möglich erhalten ohne das man erst jedes am Markt nach misst. 👍

Mfg Marcel
 

PcFragen

New member
Hey @Luckystricker

danke für die Antwort.
Anscheinen habe ich nur diese Gen2 3pin Anschlüsse, die einen Abstand haben zwischen den Pins weshalb das nicht passt.
Naja vielleicht gibt es ja eine Verkürzung für die Schläuche. :D
Werde den dann wohl in die Front einbauen aber das ist sehr viel Arbeit. :D

MfG PcFragen
 
Top