• Dear forum members,

    due to illness of several of our support staff members, we are currently only able to respond to support requests to a limited extent.

    Thank you for your understanding.

    ------------------------------------------------------

    Liebe Forenmitglieder,

    aufgrund von Erkrankungen einiger unserer Supportmitarbeiter können wir zur Zeit leider nur sehr eingeschränkt auf Supportanfragen reagieren.

    Danke für euer Verständnis.

Schläuche richtig anschließen Eisbär/Eiswolf

Roest

New member
Ich hatte bis gestern eine Eisbär 120 und Eiswolf 240 Kombi in meinem System. Nachdem die GPU und CPU in der letzten Zeit sehr warm wurden, hab ich verschiedene Sachen probiert, Eiswolf mit neuer Paste und Pads auf Graka, beide einzeln an Ihren jeweiligen Radiatoren usw. Das Ergebnis ist, das zur Zeit die Graka mit Eiswolf alleine an ihrem 240er Radiator hängt und die CPU nen altmodischen Lüfter hat.

Also nen neuen CPU Block bestellt, ohne eigene Pumpe diesmal und ein Kumpel hatte noch den 360er Radiator mit Pumpe und Ausgleichsbehälter einer Eisbär Extreme Solo rumliegen. Das Problem hier ist, dass diese keine Schläuche hat, nur zwei Gewindelöcher, die mit in und out beschriftet sind. Das wäre wahrscheinlich kein Problem alleine mit dem CPU Block aber die soll ja auch den 240er erstzen und im Kreislauf mit CPU und Graka laufen. Eiswolf hat ja auch ne eigene Pumpe also sollte das schon in die gleiche Richtung laufen.

Die Frage also ist wie rum das Ganze. Schlauch mit rot markiertem Schnellverschluss an out und blau an in oder anders rum? Das Handbuch gibt dazu leider nix her.
 

Luckystricker

Active member
Staff member
Hi @Roest

Also bei der Eiswolf ist der Anschluss mit der roten Markierung der OUT, der muss an den IN der Eisbaer Extreme angeschlossen werden. Und der blaue Anschluss muss an den OUT der Eisbaer ran.

Mfg Marcel
 

Roest

New member
Moin,

danke für die Antwort. Könnte ich damit die Pumpe der Eiswolf stromlos setzen oder ist es besser wenn die mit läuft?

Grüße
 

Eddy

Iceman
Staff member
Mitlaufen lassen oder nicht ist eigentlich egal. Ich würde dennoch raten sie mitlaufen zu lassen, einfach aus dem Grund, dass ansonsten die andere Pumpe die Pumpe der Eisbaer mitdrehen muss. Wenn die Pumpe der Eisbaer mit läuft, dann hat man weniger Wiederstand im Kreislauf.
 
Top