Alphacool Eisbecher D5 250mm Acetal Risse in der Fassung

Ikarus

New member
Liebes Alphacool Team,
habe jetzt folgendes Problem bin seit ca. 4 Monaten im Besitz der Eisbecher D5 250mm Acetal +Alphacool Eispumpe VPP755 V.3 kombi..
Vor 3 Tagen ist mir aufgefallen das der Füllstand gefallen ist und auf dem Pumpengehäuse Kühlflüssigkeit stand und das sich am unteren ende des Eisbechers mehrere Risse gebildet haben (dachte mir wegen thermischer Ausdehnung da oben der Deckel verschlossen war). Hab mir nichts dabei gedacht und hab den Eisbecher umgedreht und den Deckel oben aufgelassen (da die Oberseite unversehrt war) und jetzt ist er wider undicht und hat Risse im Becher. An thermischer Ausdehnung kann es dann ja nicht liegen. Ich hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt woran es liegt oder ob es eine Materialfehler ist?
Mfg Ikarus

Ich nutze einen Alphacool NexXxoS ST30 Full Copper 360mm Radiator zum Kühlen von GPU: Radeon RX 5700 XT (Junction max 70C) und CPU: Amd Ryzen 7 3700X (max 60C)
Kühlflüssigkeit: Alphacool CKC Cape Kelvin Catcher Clear
 

Attachments

definas

New member
Hallo, an sich ist die Pumpe gut, leise und erfüllt ihre Aufgabe. Anscheinend habe ich den Deckel ein kleines bisschen zu fest angeschraubt oder es lag an einer Materialermüdung. Je nach Dem ist der Plexiglas AGB an mehreren Stellen gerissen. Die Pumpe war erst wenige Monate alt.
 
Last edited by a moderator:
Top