Alphacool Eiswolf 240 GPX Pro Nvidia Geforce RTX 2080 (Super) - Black M04 Aluminium + Kupfer?

PrimalReign

New member
Hallo, ich hatte vor dieses Modell für meine Zotac RTX 2080 Super Amp Extreme zu kaufen, jedoch ist mir in der Produktbeschreibung aufgefallen, dass dieses AIO set sowohl aus Kupfer, als auch aus Aluminium besteht. Man sagt ja immer, dass man vor allem diese beiden Metalle ( auch wenn das Kupfer vernickelt ist) nicht in einem Wasserkühlungskreislauf benutzen sollte. Oder kann es sein, dass ich falsch liege und lediglich die "Zacken" außen an dem Wasserblock aus Aluminium besteht und diese gar nicht das Wasser berühren und somit gar keine Gefahr birgen? Der Punkt ist: Ich war mir nicht sicher und deswegen wollte ich lieber nochmal die schlauen Leute aus diesem Forum fragen.
 

Luckystricker88

New member
Hi, @PrimalReign .
Der GPX Pro ist eine Mischung aus Wasser - und Luftkühlung. Die "Zacken" sind im Prinzip die passive Luftkühlung für den RAM und Spannungswandler. Der eigentliche Kühler für den Chip ist wie die Eisbaer LT oder eine andere AIO, nur das für die Graka noch der große Kühlkörper anmontiert ist und zusätzlich von der Kühlfläche mitgekühlt wird. Ja der große Körper und die Backplate sind aus alu gefertigt. Das Wasser kommt aber nicht an das alu ran. Es läuft nur durch den kühlblock durch und der ist aus vernickelt kupfer.
Ich hoffe ich konnte dir helfen, mfg.
 

Eddy

Iceman
Staff member
Grundsätzlich verzichten wir bei allen Produkten darauf, das Aluminiumbauteile mit Wasser in Kontakt kommen. Alle Wasserfürhenden Teile sind immer und ausschließlich aus Kupfer, Messing, Nylon oder Acetal.
Das letzte Produkt von uns, dass im Wasserfürhenden Bereich noch Aluminium verwendet sind uralte Passive Radiatoren. Die gibt es aber schon seit.... puh... 8 Jahren?

Der Aluminium Part bei der GPX Pro ist, wie Lucky es schon umschreibt, der passive Kühlkörper. Der kommt aber mit dem Wasser in nicht in Berührung. Keine Sorge ;-)
 

PrimalReign

New member
Hi, @PrimalReign .
Der GPX Pro ist eine Mischung aus Wasser - und Luftkühlung. Die "Zacken" sind im Prinzip die passive Luftkühlung für den RAM und Spannungswandler. Der eigentliche Kühler für den Chip ist wie die Eisbaer LT oder eine andere AIO, nur das für die Graka noch der große Kühlkörper anmontiert ist und zusätzlich von der Kühlfläche mitgekühlt wird. Ja der große Körper und die Backplate sind aus alu gefertigt. Das Wasser kommt aber nicht an das alu ran. Es läuft nur durch den kühlblock durch und der ist aus vernickelt kupfer.
Ich hoffe ich konnte dir helfen, mfg.
Ja das trifft meine Frage genau auf den Punkt. Danke für deine Antwort.
 
Top