LEDStripes

Hallo,
ich habe eine Frage zu den Alphacool Aurora Rigid Digital RGB LED Strip (2.5mm Width) 2pcs - 40cm Art. Nr. 15375. Da sind ja 2 Streifen drin. Hat jeder Streifen 40 LEDs oder beide zusammen?

Gruß Harley
 
Kann man die LED Streifen auch in Reihe schalten indem man ein Kabel an der anderen Seite (an den kein Kabel ist) anlötet und da dann den nächsten Streifen ansteckt?
 
Das Löten ist kein Problem. Arbeite in einer SMD Fertigung. Gibt es noch nen Tipp wo welches Kabel hin muss? Ich möchte die 2 Stripes hintereinander schalten.
Oder ist das ein Geheimnis?
Ok haha raus. Das markierte Kabel kommt an V das mittlere oben hin (D) und das Dritte dann auf G. Und ich denke mal ein 0 Ohm Widerstand davor (also einfach ne Brücke) ?
 
Last edited:

Eddy

Iceman
Staff member
Ich kann es dir auch nicht genau sagen, aber die Verpolung ist die Selbe wie bei allen aRGB LED Strips. Da wirst du sicherlich diverse Schaltpläne im Netz finden. Sorry.... sowas habe ich selbst noch nie gemacht.
 

AC_Andreas

Moderator
Staff member
Moin moin Harley1977,

Antwort aus der Tecnikabteilung
Kunde kann nur parallel schalten G: Ground; V: 5V; D: Data
keine Bauteile bis auf Stecker notwendig

Beste Grüße

Andreas / Support ALCAndreas
 
Na wenn nur parallel geht, dann brauch ich keinen Stecker anlöten. Dann kann ich mir die Arbeit sparen. Schade! Ansonsten hätte ich mit der Lüftersteuerung Quadro alle LEDs (auch die im GPU-Block) einzeln ansteuern können.
Gruß Harley
 
Top